Zum Inhalt springen

Spaghetti-Pizza „Rossa“

01/11/2020

fĂŒr 😋😋

200 g Spaghettini
50 g Parmesan, frisch gerieben
2 Eier
2 EL Rahm
Salz und schwarzer Pfeffer aus der MĂŒhle

3 dl beste Tomatenpassata (Salsa Pronta alla Siciliana von Sapori, Coop)
40 g gekochte Hinterschinkentranchen, verzupfen
1 kleine rote Zwiebel, halbieren und in feine Scheiben schneiden
125 g Mozzarella di Bufala, verzupfen

Olivenöl
kleine BasilikumblÀtter

Kuchenblech 32 cm

Die Spaghettini in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung knapp al dente garen, kalt abschrecken, sehr grĂŒndlich abtropfen und komplett auskĂŒhlen lassen. Den Backofen auf 240 Grad vorheizen. Das Kuchenblech mit etwas Olivenöl ausstreichen. Die Eier mit dem Rahm und dem geriebenen KĂ€se verrĂŒhren, salzen und grosszĂŒgig pfeffern. Die Spaghettini mit der Eiermasse gut vermischen und gleichmĂ€ssig im Blech verteilen und gut andrĂŒcken. Mit der Tomatenpassata bestreichen und Schinken, Zwiebeln und Mozzarella darĂŒber streuen. Mit Olivenöl betrĂ€ufeln und ca. 25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Mit BasilikumblĂ€ttchen und Pfeffer nach Belieben bestreuen und sofort servieren.

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefÀllt das: