Zum Inhalt springen

Pesce all’aqua pazzo

19/05/2018

Pesce all’aqua pazzo

2 (300g) Doradenfilets*, ohne Haut
Olivenöl
1 rote Zwiebel, grob gehackt
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
1 Handvoll braune Champignons, halbiert und gescheibelt
1 Rosmarinzweig
2 Tomaten, halbiert und gewürfelt
1 Dose (400g) Pelatitomaten gestückelt
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Piment d’Espelette oder Chiliflocken

Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne 2-3 EL Olivenöl andämpfen, Zwiebeln, Knoblauch und Champignons dazugeben und dämpfen bis alles gut duftet. Die Tomatenwürfel dazugeben und einige Minuten mitdämpfen. Die Pelatitomaten beigeben, aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Piment d’Espelette abschmecken. Die gewürzten Fischfilets mit dem Rosmarinzweig auf die Salsa legen. Zudecken, die Temperatur ein wenig herunterstellen und den Fisch etwa 10 Minuten gar kochen.

* es passen auch andere Fischfilets wie Kabeljau, Lachs, Rotzungen, Zander, Red Snapper etc.

Tipp:
Eine Handvoll Oliven mitkochen…

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: