Zum Inhalt springen

Bovino Tonnato auf die schnelle Art

28/05/2018

Bovino Tonnato
800 g Rindstafelspitz*
2 EL Olivenöl
Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Vom Fleisch das Fett entfernen, rundum salzen und pfeffern. 2 EL Olivenöl in einer ofenfesten Bratpfanne erhitzen, den Tafelspitz darin rundum hellbraun braten. Im 140 Grad vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten garen.

Herausnehmen, auf einem flachen Teller abkühlen lassen. Das Fleisch in feine Scheiben schneiden, mit der Salsa beträufeln und mit Kapernäpfeln garnieren.

Schnelle Tonnato-Sauce
1 Ei
1 KL Dijon-Senf,
1 KL Zitronensaft
1,8 dl Sonnenblumenöl
Alle obigen Zutaten exakt in dieser Reihenfolge in in einen Rührbecher geben. Einen Stabmixer hineinstellen und langsam nach oben ziehen, bis eine cremig-dickliche Mayonnaise entsteht.

1 Dose (160g) Thon und
2 Sardellenfilets zugeben und nochmals fein aufmixen.
6 EL Kalbsfond zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kapernäpfel und Parmesansplitter für die Garnitur.

• Für ein Vitello Tonnato einfach Kalbstafelspitz anstelle vom Rindstafelspitz verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: