Zum Inhalt springen

Linguine mit roh marinierten Thunfischfiletwürfel und Kapern – ein Sommertraum

15/08/2014


Linguine mit roh marinierten Thunfischfiletwürfel und Kapern

für 😋😋

250 g Linguine
1,5 dl bestes Olivenöl
1 rote Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, in feine Scheiben schneiden
60 g Kapern, abgespült und getrocknet
1 Zitrone, Abrieb und Saft
1/2 TL Piment d’Espelette oder getrocknete Chiliflocken
Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
250 g Thunfischfilet MSC, in schöne mundgerechte Würfel schneiden
1 Handvoll glattblättrige Petersilie

Linguine nach Packungsanweisung „al dente“ kochen. Unterdessen in einer Pfanne mit 2 EL Olivenöl die Zwiebelwürfel und den Knoblauch glasig dünsten und beiseite stellen.

In einer grossen Schüssel das restliche Olivenöl mit Zitronensaft und -abrieb vermischen, die Kapern und die gehackte Petersilie dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Piment d’Espelette abschmecken. Gedünstete Zwiebeln und Knoblauch sowie die Thunfischwürfel dazugeben. Alles marinieren lassen bis die Pasta „al dente“ gekocht sind.

Die Pasta abgiessen und die heissen Linguine direkt in die Schüssel zur Thunfisch-Sauce geben. Die heisse Pasta lässt die Thunfischwürfel gar ziehen. Gut vermengen und sofort servieren.

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: