Zum Inhalt springen

Lillyson’s Leckerschnitten: Eierbrot mit Koriander

20/07/2017

Eierbrot mit Koriander

Dunkles Sauerteigbrot, am besten „Maggiabrot“ oder einfach dein „Lieblingsbrot“
1 TL Koriandersamen
1/4 Bio-Orange, nur Abrieb
60 g Frischkäse (zB Philadelphia)
80 g Mayonnaise, am besten selbstgemacht
1 TL Kurkuma
Salz, am besten von Sel des Alpes
schwarzer Pfeffer aus der Mühle, am besten Kampot-Pfeffer
Korianderblättchen zum Garnieren.

Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Kalt abschrecken, schälen und abkühlen lassen. Koriandersamen in einem Mörser fein zerstossen. Brotscheiben im Toaster oder im Backofen knusprig rösten. Frischkäse und Mayonnaise glattrühren. Koriander, Orangenschalenabrieb und Kurkuma zugeben und mit Salz abschmecken. Eier hacken und unter die Crème ziehen. Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem Servieren mit frisch gemahlenem Pfeffer und Korianderblättchen bestreuen – et voilà….

 

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: