Zum Inhalt springen

Bami Goreng – gebratene Nestnudeln mit Gemüse und Poulet

20/04/2020

Bami Goreng – gebratene Nudeln mit Gemüse und Poulet

für 😋😋

250 g Eier-Nestnudeln (zB Taglierini Tradition Migros)

Marinade
1 EL Zitronensaft
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 EL Sojasauce
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 Pouletbrüstchen, handgeschnetzelt

Wok
Erdnussöl
100 g Schinkenwürfeli
2 Frühlingszwiebel mit dem schönen Grün, in feine Ringe schneiden
200 g Rüebli, in feine Streifen schneiden
1 rote Peperoni, in kleine Würfel schneiden
200 g tiefgekühlte Kefen, aufgetaut
3 EL Sojasauce
1 EL Austernsauce
1 TL Sesamöl
1 dl Gemüsebouillon
100 g Mungobohnensprossen
1-TL Sambal Oelek, nach belieben

Nudeln ins siedende Salzwasser geben, nach Packungsanweisung bissfest kochen, abgiessen, kalt abspülen, beiseite stellen.

Pouletbrüstli längs in 3-4 Streifen und die Streifen in schmale Scheiben schneiden. Zitronensaft, Sojasauce, Knoblauch und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Poulet beigeben, gut mischen, im Kühlschrank zugedeckt ca. 30 Minuten marinieren.

Wenig Öl im Wok oder in einer grossen Bratpfanne heiss werden lassen. Poulet und Schinkenwürfeli portionenweise je ca. 2 Min. rührbraten, herausnehmen, zugedeckt beiseite stellen. Frühlingszwiebeln, Rüebli und Peperoni ca. 5 Minuten rührbraten, Kefen beigeben, ca. 2 Minuten weiterrührbraten. Bouillon, Soja- und Austernsauce und Sesamöl dazugiessen, aufkochen und mit Sambal Oelek abschmecken. Nudeln, Fleisch und Mungobohnensprossen beigeben, gut mischen, nur noch heiss werden lassen.

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: