Zum Inhalt springen

Gebratener Wirz mit Salsiccia Ticinese, Apfel und Champignons

20/02/2020

Gebratener Wirz mit Salsiccia Ticinese, Apfel und Champignons

für 😋😋

Bratbutter
1 Salsiccia Ticinese à ca. 180 g
1 rotschaliger säuerlicher Apfel, zB Jazz, in Schnitzen
1 Zwiebel, fein gehackt
1 kleiner Wirz, in feinen Streifen
125 g Champignons, in Scheibchen
3 dl Fleischbouillon
2 dl Saucen-Halbrahm
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Salsiccia aufschneiden, das Brät herausdrücken und grob zerstückeln. Wenig Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen. Wurstbrät und Apfelschnitze unter gelegentlichem Wenden 7 Min. braten, herausnehmen.

Wenig Bratbutter in derselben Pfanne erwärmen. Zwiebel andämpfen, Wirz und Pilze beigeben, salzen, 15 Min. mitdämpfen. Bouillon und Rahm dazugiessen, 10 Min. köcheln, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fleisch und Apfelschnitze wieder beigeben, nur noch warm werden lassen.

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: