Zum Inhalt springen
Tags

,

Ofengemüse mit Kapern-Vinaigrette und Feta-Crumbles

24/08/2018

Ofengemüse mit Kapern-Vinaigrette und Feta-Crumbles

Rüebli-Mix (orange, gelbe, violette und weisse)
Kartoffeln (nach Belieben auch blaue – für’s Auge)
Zwiebeln
Knoblauchzehen, ungeschält
Thymian- und Rosmarinzweige
2-3 EL Olivenöl
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Ras el Hanout aus der Mühle

Feta-Crumbles

Das Gemüse (die Auswahl ist beliebig erweiterbar) in etwa gleich grosse Scheiben, Schnitze oder Stücke schneiden, ein paar Thymian- und Rosmarinzweige dazu, mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Ras el Hanout mischen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech oder in einen Alu-Bräter legen und im auf 190 Grad vorgeheizten Ofen auf der Mittelschiene etwa 40 bis 50 Minuten garen.

Kapernvinaigrette
1 Zitrone, nur Saft
4 EL kleine Kapern
1 TL Ahornsirup
1 TL Dijonsenf
2 EL Olivenöl
Salz

Alle Zutaten für die Vinaigrette vermengen. Wenn das Ofengemüse fertig ist, kommt die Vinaigrette gleich darüber. Wer mag, mischt noch Feta-Crumbles unter das heisse Gemüse.

Tipp
Die gegarten Knoblauchzehen drückt man mit der Gabel aus und tunkt das mild-aromatische Püree mit knusprigem Baguette.

One Comment
  1. Gia permalink

    Mhhhhm, das isch soooo lecker! 👌

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: