Zum Inhalt springen

Poisson cru à la Tahitienne

31/05/2018

Poisson cru à la Tahitienne

300 g frisches Thunfischfilet (Rohessqualität)
1 Limette, nur Saft
1 kleine Nostrano-Gurke
2 Knoblauchzehen
3 Frühlingszwiebeln
1 Tomate
1,5 dl Kokosmilch
1 gute Prise Piment d’Espelette oder ein paar Tropfen Tabasco
Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Den Fisch in 1 cm grosse Würfel schneiden und in eine Schüssel geben, leicht salzen und den Limettensaft zugeben. Alles vorsichtig, aber gut durchmischen und 20 Minuten ziehen lassen.

Die Tomate entkernen und fein würfeln. Die Gurke längs halbieren, entkernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln mit dem schönen Grün in dünne Ringe schneiden. Den Knoblauch ganz fein hacken. Die Kokosmilch und die Thunfischwürfel dazugeben und alles gut mischen. Mit Salz, Pfeffer und Piment d’Espelette abschmecken – et voilà….

Dazu passt am besten frisches, knuspriges Baguette.

Anstelle vom Thunfisch passt auch Lachsfilet, Skrei/Kabeljau, Schwertfisch,  Steinbutt, Dorade oder Seeteufel in Sushi-Qualität.

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: